München und andere süddeutsche Städte bieten optimale Studienbedingungen.
München und andere süddeutsche Städte bieten optimale Studienbedingungen.

Süddeutschland ist für sein hohes Bildungsniveau, die besten Abiturienten im Bundesgebiet und seine guten Ergebnisse bei der Pisa-Studie bekannt. Viele der renommiertesten Universitäten Deutschlands befinden sich in Bayern und Baden-Württemberg.

Viele der bayrischen und baden-württembergischen Hochschulen bieten auch gute Bedingungen für Teilzeitstudierende.
Welche dies sind, möchten wir Ihnen in unserem Teilzeitstudium-Check, der sich nach und nach alle deutsche Hochschulen vornimmt, zeigen.

Teilzeitstudium in Bayern

 

Teilzeitstudium in Augsburg

Universität Augsburg

Die Universität Augsburg ist eine vergleichsweise junge Hochschule, die in den 1970er Jahren gegründet wurde und derzeit knapp 20 000 Studierende hat. Im Verhältnis zum breiten Fächerangebot richten sich jedoch nur zwei Studiengänge konkret an nebenbei Studierende, die ihren Abschluss neben dem Beruf und der Familie erlangen möchten. Es handelt sich dabei um zwei Master-Studiengänge, einmal im Bereich Unternehmensführung (Master of Business Administration, MBA) und einmal im Bereich Musikpädagogik (Master of Arts). Im MBA Unternehmensführung beschäftigen Studierende sich mit betriebswirtschaftlichen und managementbezogenen Themen und qualifizieren sich für leitende Positionen im Management-Bereich in Unternehmen und anderen Organisationen, im Bereich Musikpädagogik dagegen mit den Einsatzmöglichkeiten von Musik in pädagogischen, sozialpädagogischen und therapeutischen Kontexten.

Beide Studiengänge richten sich ausschließlich an Bewerberinnen und Bewerber mit einem ersten akademischen Abschluss, gewöhnlich einem Bachelor, im entsprechenden Fachbereich. Das Angebot für nebenbei Studierende an der Universität Augsburg liegt damit allenfalls im Mittelfeld. Wenn Sie sich speziell für einen der genannten Studiengänge interessieren, kann die Universität Augsburg aber gleichwohl ein interessanter Standort für Sie sein.

 

Teilzeitstudium in München

TU München

Für Studieninteressierte, die neben dem Studium beispielsweise ein Kind betreuen oder einen Angehörigen pflegen müssen, ihre Karriere schon einmal ins Rollen bringen möchten, sich den Lebensunterhalt mit einem Nebenjob selbst verdienen müssen oder dem Studium aus anderen Gründen nur einen Teil ihrer Zeit widmen können oder wollen, bietet die Technische Universität München zwei Studiengänge an, die flexibel in Teilzeit absolviert werden können. Es handelt sich dabei um die Master-Studiengänge Informatik sowie Elektrotechnik und Infor­mations­technik, die seit dem Sommersemester 2014 auch im Teilzeitmodell studiert werden können.

Leider deckt das Angebot der TU München, das sich speziell an nebenbei Studierende wendet, damit nur einen sehr begrenzten Teil des gesamten Fächerspektrums ab – hier besteht von Seiten der TU eindeutig Nachholbedarf. Wenn Sie sich aber nach dem Bachelor-Abschluss in einem dieser Fächer oder einem verwandten Fach auf akademischem Master-Niveau weiterbilden möchten, könnte das Angebot der TU München durchaus attraktiv für Sie sein. Hier investieren Sie nämlich je nach Wunsch nur zwischen 50 und 66 % der Zeit, die im Regelstudiengang veranschlagt wird, und können die verbleibende Zeit flexibel nutzen.

Sie belegen dementsprechend in jedem Semester nur einen Teil der Veranstaltungen und können sich so mit etwas Glück und organisatorischem Talent beispielsweise zwei oder sogar drei Tage in der Woche komplett frei halten. Obwohl dieses Angebot interessant ist, muss die TU München in Sachen Teilzeitstudium noch aufholen: Es gibt keine Angebote, die vor allem abends, am Wochenende oder im selbstorganisierten Fernstudium belegt werden können, und die Öffnungszeiten der universitären Einrichtungen sind auch nur bedingt teilzeitfreundlich. Zudem sollten Sie die hohen Mietpreise in und um München bei Ihrer Wahl bedenken.

 

LMU München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München bietet trotz ihres insgesamt breiten Fächerspektrums mit einer Vielzahl von Spezialisierungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung der Studiengänge leider bis heute keine reinen Teilzeitstudiengänge an. Wenn Sie dennoch neben dem Beruf, der Kindererziehung oder der Pflege eines Angehörigen dort nebenbei studieren möchten, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, sich offiziell als Vollzeitstudierende/r einzuschreiben und dann die Zahl der Veranstaltungen, die Sie pro Semester belegen, individuell zu verringern.

Da in Bayern seit dem Wintersemester 2013 keine Studiengebühren mehr erhoben werden, entstehen Ihnen zumindest in dieser Hinsicht dann auch keine zusätzlichen Kosten; zudem können Sie von der vergleichsweise guten Kinderbetreuung an der LMU profitieren. Dennoch besteht in Sachen Teilzeitstudium eindeutig Nachholbedarf bei der LMU und eigens für Teilzeitstudierende konzipierte Studiengänge sollten in der Zukunft entwickelt werden.

 

Hochschule für Angewandte Wissenschaften München

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften München (FH) macht Studierenden, die neben dem Beruf oder der Familie ihren akademischen Abschluss im Teilzeitstudium erlangen möchten, verschiedene Angebote. So können Sie beispielsweise den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit im flexiblen Teilzeitmodell mit virtuellen Seminaren und E-Learning-Angeboten absolvieren, wobei Sie pro Semester nur die Hälfte der für das Vollzeitstudium vorgesehenen Veranstaltungen besuchen, nur die Hälfte der vorgesehenen Kreditpunkte erreichen und sich Ihre Gesamtstudiendauer entsprechend verlängert.

Durch das Konzept des Blended Learning sind Sie in Teilen Ihres Studiums zeit- und ortsunabhängig, was sich gerade für nebenbei Studierende als besonders wertvoll erweisen kann. Soziale Arbeit ist jedoch nicht der einzige Studiengang der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München, der sich auch für nebenbei Studierende eignet: Auch einen Bachelor in Unternehmensführung, einen dualen Bachelor in Bauingenieurswesen sowie einen Master-Abschluss in Bereichen wie Interkulturelle Kommunikation und Kooperation, Informatik und Mechatronik, Angewandte Forschung in der sozialen Arbeit, Wirtschaftsingenieurswesen und anderen Fachbereichen können Sie hier in Teilzeit studieren.

 

Teilzeitstudium in Bamberg

Universität Bamberg

Seit dem Wintersemester 2011/2012 können nebenbei Studierende beinahe alle an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg angebotenen Studiengänge auch in Teilzeit studieren und auf diese Weise Studium, Job und Familie miteinander vereinbar machen. Die Regelstudienzeit für Teilzeitstudierende ist dabei doppelt so lang wie die für Studierende im Vollzeitmodell, wobei in jedem Semester nur die Hälfte der für das Vollzeitstudium vorgeschriebenen Kreditpunkte erbracht werden muss.

Vom Bachelor in European Economic Studies (EES) oder Mittelalterstudien, Software Systems Science oder Islamischer Orient bis zum Master in Kunsterziehung, Denkmalpflege, Ethik im öffentlichen Raum oder Wirtschaftsinformatik können Sie als Teilzeitstudierende/r hier von einem breiten Fächerangebot, das keineswegs an allen Universitäten in dieser Vielfalt üblich ist, und guten Studienbedingungen profitieren. So bietet die Uni Bamberg beispielsweise eine Kinderbetreuung in einer eigenen KiTa, der KinderVilla, sowie in der Kinderkrippe Krabbelmonster an.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg gehört dabei zu den ältesten Universitäten Bayerns und hat derzeit etwa 14 000 Studierende.

 

Teilzeitstudium in Eichstätt/ Ingolstadt

KU Eichstätt-Ingolstadt

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt ist die einzige Hochschule in kirchlicher Trägerschaft in Deutschland, ihr Fächerspektrum ist zum größten Teil diesem christlichen Leitbild entsprechend ausgerichtet. Mit etwa 5000 Studierenden ist sie eine kleine Hochschule, bietet jedoch auch vereinzelte Angebote für Teilzeitstudierende an. So können beispielsweise angehende Pflegekräfte den Teilzeitstudiengang Pflegewissenschaft neben der Ausbildung absolvieren und einen Bachelor-Abschluss erwerben. Auch im Bereich der Zusatz- und Weiterbildungsstudiengänge bietet die KU Studierenden die Möglichkeit, das Studium in Teilzeit zu absolvieren und beispielsweise einen Zusatzabschluss im Bereich Erwachsenenbildung zu erlangen.

Im berufsbegleitenden Studium beziehungsweise Abendstudium können Studierende einen Master-Abschluss im Bereich Ethisches Management sowie im Bereich Sozialinformatik erlangen, zwei Studiengänge, die eher selten zu finden sind und durch das katholische Profil der Hochschule geprägt sind. Aber auch einen klassischen Master of Business Administration kann man hier im Teilzeitstudium erreichen, sodass das Angebot der KU nicht ausschließlich für Personen interessant ist, die im kirchlich-sozialen Bereich tätig werden möchten.

Die KU bemüht sich dabei um besonders familienfreundliche Studienbedingungen und bietet Angebote zur Kinderbetreuung, die gerade Teilzeitstudierenden mit Kind entgegen kommen können. Dass sie keine Massenuniversität ist, kann für nebenbei Studierende außerdem einen großen Vorteil bedeuten.

 

Technische Hochschule Ingolstadt

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) gehört mit ihren 5000 Studierenden zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen und bietet Teilzeitstudierenden, die Studium und Beruf miteinander vereinbaren möchten, verschiedene berufsbegleitende Studiengänge im ingenieurswissenschaftlichen und technischen Bereich an. In den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengängen Fahrzeugtechnik, Management in Gesundheitsberufen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen, Elektromobilität und Elektrotechnik im Fahrzeug können Sie sich neben dem Beruf und der Familie akademisch weiterbilden, einen grundständigen Hochschulabschluss erlangen und sich dadurch neue berufliche Perspektiven eröffnen. Die Studiendauer beträgt dabei insgesamt 10 Semester, in denen Sie nur einen Teil Ihrer Zeit in das Studium investieren.

Wenn Sie bereits über einen Bachelor-Abschluss verfügen, können Sie an der Technischen Hochschule Ingolstadt auch einen weiterführenden Master machen, und zwar in insgesamt 6 Programmen aus dem Bereich Ingenieurswesen, Business Administration und Management, mit denen Sie sich für Führungspositionen in den jeweiligen Bereichen qualifizieren. Anders als viele andere Hochschulen, die nur soweit auf Teilzeitstudierende eingestellt sind, dass sie eine individuelle Verlängerung der Studiendauer zulassen, hat die Technische Hochschule Ingolstadt ein eigenes Angebot speziell für Berufstätige, Studierende mit Kind und andere nebenbei Studierende.

Die Veranstaltungen finden freitags und samstags sowie in Blockwochen statt, sodass sie auch auf die Bedürfnisse von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zugeschnitten sind. Leider betreibt die Technische Hochschule Ingolstadt keine eigenen Einrichtungen zur Kinderbetreuung, vermittelt aber Betreuungsangebote für Studierende.

 

Teilzeitstudium in Erlangen/ Nürnberg

FAU Erlangen-Nürnberg

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist eine große Universität und hat derzeit fast 40 000 Studierende. Sie gehört zu den Universitäten Bayerns, die das umfassendste und attraktivste Angebot für Teilzeitstudierende haben. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eigene Studienmodelle, in denen die Veranstaltungen vorwiegend am Abend, am Wochenende oder im Fernstudium angeboten werden. Vielmehr belegen nebenbei Studierende die gleichen Veranstaltungen wie ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen im Vollzeitstudium, besuchen aber nur einen Teil der Vorlesungen und Seminare, die im Vollzeitstudium pro Semester vorgesehen sind.

Ein Teilzeitstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg kann unter anderem in Archäologie, Buchwissenschaften, English and American Studies, Romanistik und Germanistik, Geschichte, Pädagogik, Philosophie, Psychologie Soziologie sowie Theater- und Medienwissenschaften absolviert werden. Ein so breites Angebot von Teilzeitstudiengängen im Bachelor und Master bietet kaum eine Bayerische Hochschule, sodass die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg für nebenbei Studierende besonders interessant sein kann.

 

Teilzeitstudium in Würzburg

Universität Würzburg

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, einen Bachelor-Abschluss in unterschiedlichen Fächern im Teilzeitstudium zu erlangen. Als nebenbei Studierende/r haben Sie dabei doppelt so lange Zeit wie im Vollzeitstudium, um Ihren Abschluss zu erlangen. Das bedeutet für einen Bachelor-Studiengang, dass Sie sich statt der regulär vorgesehenen 6 Semester bis zu 12 Semester Zeit für den Abschluss lassen und Ihr Studium auf diese Weise beispielsweise mit der Betreuung eines Kindes, der Pflege eines Angehörigen oder einem Nebenjob in Einklang bringen können.

Derzeit bietet die Universität Würzburg ein Teilzeitstudium in den Fächern Anglistik/ Amerikanistik, Französisch, Geographie, Germanistik, Geschichte, Italienisch und Spanisch an; weitere Studiengänge sind derzeit noch in Planung. Leider sind die Veranstaltungen dabei zeitlich noch nicht ideal auf die speziellen Bedürfnisse von Teilzeitstudierenden ausgelegt, denn die Veranstaltungen, die Sie gemeinsam mit Ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen aus dem Vollzeitstudium besuchen, finden sowohl vormittags als auch nachmittags statt.

Auch Elemente des Fern- und Selbststudiums werden noch nicht hinreichend berücksichtigt, um ein Teilzeitstudium flexibler und komfortabler zu gestalten. Um Ihr Studium mit einem Job zu verbinden, wäre es deshalb wichtig, dass Sie nur an bestimmten Wochentagen arbeiten müssen oder aber Ihre Arbeitszeit aufs Wochenende legen können. Insgesamt hat die Julius-Maxilians-Universität Würzburg in unserem detaillierten Teilzeit-Studiencheck jedoch sehr gut abgeschnitten und konnte in vielen Bereichen punkten.

 

Teilzeitstudium in Regensburg

Universität Regensburg

Die Universität Regensburg ist eine Volluniversität, die derzeit über 20 000 Studierende hat. Einige der Angebote der Uni Regensburg können auch in Teilzeit absolviert werden, was sie für nebenbei Studierende attraktiv macht. Dazu gehören die beiden Lehramtsstudiengänge Biologie und Chemie, die es Ihnen erlauben, sich neben dem Beruf und der Familie für den Schuldienst zu qualifizieren.

Daneben bietet die Universität Regensburg verschiedene Weiterbildungsmaster für Studierende mit erstem berufsqualifizierenden Bachelor-Abschluss im Bereich Rhetorik und Sprecherziehung an: Den Master Speech Communication and Rhetoric und den Abschluss Sprecherzieher/ Sprecherzieherin. Zudem bietet die Universität Regensburg verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung für nebenbei Studierende mit Kind.

 

Teilzeitstudium in Baden-Württemberg

 

Teilzeitstudium in Freiburg

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat als eine der ersten Hochschulen in Baden-Württemberg zum Wintersemester 2001/2002 offiziell das Teilzeitstudium eingeführt, auch wenn sich diese offizielle Programmatik bisher nur begrenzt im Studienangebot widerspiegelt. Wenn Sie Interesse an einem Teilzeitstudium an einer der ältesten deutschen Hochschulen haben, finden Sie hier verschiedene Angebote vor, die durchaus Ihr Interesse wecken könnten, die jedoch zum größten Teil hochspezialisiert sind und sich dementsprechend nur an einen kleinen Adressatenkreis wenden.

So können Studieninteressierte mit einem ersten Bachelor-Abschluss in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach beispielsweise einen Master of Science in “Intelligente Eingebettete Mikrosysteme” oder “Photovoltaics” in Teilzeit erlangen, Betriebswirtschaftswissenschaftler einen Master in “International Taxation”, Ärzte und im klinischen Bereich Tätige einen Master of Science in “Palliative Care” oder “Technische Medizin” und Zahnmediziner einen Master of Science in “Parodontologie & Periimplantärer Therapie”. Diese Master-Programme können berufsbegleitend absolviert werden; grundständige Studiengänge für nebenbei Studierende sucht man an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg jedoch leider vergeblich.

Es bleibt zu hoffen, dass sich dieser Umstand in den kommenden Jahren ändern wird und die Universität Freiburg künftig in unserem Teilzeit-Studiencheck punkten können wird.

 

Evangelische Hochschule Freiburg

Die Evangelische Hochschule Freiburg (FH) bietet Studierenden, die nur einen Teil ihrer Zeit in ihr Studium investieren können oder wollen, weil sie beispielsweise ein Kind betreuen, einen Angehörigen pflegen oder sich ihren Lebensunterhalt durch einen Nebenjob finanzieren müssen die Möglichkeit zu einem flexiblen Teilzeitstudium im sozialen und im pädagogischen Bereich.

Im grundständigen Studienabschnitt können nebenbei Studierende einen berufsqualifizierenden Bachelor-Abschluss in “Pädagogik der Kindheit” erlangen; hier beschäftigen Sie sich insbesondere mit Erziehungstheorien, frühkindlicher Bildung, pädagogischer Psychologie und der Geschichte des Aufwachsens. Bewerberinnen und Bewerber, die bereits über einen einschlägigen Bachelor-Abschluss verfügen, können sich auch direkt ins weiterführende Master-Studium in “Sozialmanagement” oder “Supervision” einschreiben und einen Abschluss in Teilzeit erlangen. Die Evangelische Hochschule Freiburg ergänzt damit das regionale Angebot von Teilzeitstudiengängen um ein wichtiges Gebiet.

 

Teilzeitstudium in Heidelberg

Universität Heidelberg

Die Ruprecht–Karls–Universität in Heidelberg ist seit einigen Jahren darum bemüht, das Angebot für Studierende, die neben dem Studium ein Kind betreuen, einen Angehörigen pflegen, sich ihren Lebensunterhalt selbst verdienen müssen oder für die aus anderen Gründen kein klassischen Studienmodell in Vollzeit in Frage kommt, zu verbessern. Sie bietet nebenbei Studierenden dabei ein vergleichsweise umfangreiches und vielfältiges Studienangebot sowohl im Bereich Bachelor aus auch im Master an.

An der Ruprecht–Karls–Universität können sie einen ersten oder einen weiterführenden akademischen Abschluss in Teilzeit u.a. in Anglistik, Bildungswissenschaften, Philologie, Economics, Geographie, Geschichte, Philosophie, Slavistik, Technische Informatik und Übersetzungswissenschaften erlangen. Dabei schreiben Sie sich in offiziell in den Teilzeitstudiengang ein, nehmen aber gemeinsam mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen aus dem Vollzeitstudium an denselben Vorlesungen und Seminaren Teil. Allerdings reduzieren Sie Ihren Arbeitsaufwand pro Semester je nach Ihren Bedürfnissen auf mindestens die Hälfte der für das Vollzeitstudium vorgesehenen Veranstaltungen und Kreditpunkte.

Sie werden dabei von speziell für Teilzeitstudierende zuständigen Studienberaterinnen und -beratern betreut und können zudem Kurse besuchen, in denen Sie Hilfestellungen zur Bewältigung Ihres Teilzeitstudiums erhalten. Die Ruprecht–Karls–Universität Heidelberg bietet Teilzeitstudierenden damit im Vergleich gute bis sehr gute Studienbedingungen.

 

Teilzeitstudium in Konstanz

Universität Konstanz

Die Universität Konstanz ist eine junge Reformuniversität, die im Zuge der Hochschulexpansion in den sechziger Jahren neu gegründet wurde. Obwohl sie ihren Studierenden in anderen Bereichen durchaus zukunftsweisende Angebote macht, ist es mit dem Teilzeitstudium an der Uni Konstanz leider eher schlecht bestellt.

Als nebenbei Studierende/r können Sie hier lediglich einen hochspezialisierten Master-Studiengang belegen: Den Master in Advanced Safety Sciences for Medicines. Dieser viersemestrige Studiengang richtet sich jedoch in erster Linie an Personen, die im medizinischen Bereich tätig sind und bereits einen ersten Hochschulabschluss auf diesem Gebiet vorweisen können.

 

Teilzeitstudium in Stuttgart

Universität Stuttgart

Die Universität Stuttgart plant, nebenbei Studierenden ein flexibles Teilzeitstudium in den meisten der 140 verschiedenen Fachbereiche anzubieten, sodass Sie als nebenbei Studierende/r hier künftig ein recht umfangreiches Teilzeit-Studienangebot vorfinden werden. Derzeit sind drei Studiengänge im berufsbegleitenden Teilzeitmodell studierbar: Der Master in Bauphysik, der Master in Logistikmanagement sowie der Master in Integrierter Gerontologie. Diese richten sich inbesondere an Studierende, die bereits im entsprechenden Feld arbeiten und sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten.

Zudem gibt es Modellprojekte im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik sowie im Bereich Maschinenbau, die sich ebenfalls an Teilzeitstudierende richten und sowohl auf Bachelor- als auch auf Master-Niveau angeboten werden. Zunehmend setzt die Universität Stuttgart in einigen Bereichen auf das sogenannte “Online-Kontaktstudium”: Hier können Sie sich, sofern Sie bereits über einen ersten Bachelor-Abschluss verfügen, für einen weiterführenden Master-Studiengang bewerben, im Rahmen dessen Sie große Teile Ihres Studiums im zeit- und ortsunabhängigen Online-Fernstudium absolvieren.

Da die Universität Stuttgart auch hinsichtlich ihrer universitären Infrastruktur als Vorreiterin in Sachen flexibilisiertes Studium gilt, hat sie in unserem Teilzeit-Studiencheck sehr gut abgeschnitten.

 

Teilzeitstudium in Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Die Hochschule Heilbronn (FH) bietet ihren Studierenden in zwei Fachbereichen Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Teilzeitstudiums. Im Fachbereich Technik können Sie hier einen Bachelor of Engineering (B. Eng.) in Maschinenbau und einen weiterführenden Master in Maschinenbau oder Elektromobilität in Teilzeit erlangen. Im Wirtschaftsbereich werden drei verschiedene Programme angeboten, die zum Master of Business Administration (MBA) führen: International Automotive Management, Unternehmensführung sowie Global Business.

Für nebenbei Studierende, die sich neben ihrer Karriere wissenschaftlich weiterqualifizieren möchten, sind diese Angebote, die vom Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen organisiert und betreut werden, möglicherweise reizvoll, da sie zum Teil auch international ausgerichtet sind und deswegen verschiedene berufliche Perspektiven eröffnen.

 

Teilzeitstudium in Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ist eine Hochschule mit Universitätsrang, die derzeit knapp 2700 Studierende hat. An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd können Sie sich auch als nebenbei Studierende/r im pädagogischen Bereich wissenschaftlich weiterqualifizieren, und zwar im Bachelor Betriebliche Bildung sowie im weiterführenden Master-Studiengang Integrative Lerntherapie – zwei Studiengänge, die für Teilzeitstudierende eher selten angeboten werden.

Da die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd vorwiegend auf Vollzeitstudierende ausgerichtet ist, kommen die Öffnungszeiten ihrer zentralen Einrichtungen nebenbei Studierenden nur bedingt entgegen, dafür profitieren diese von guten Angeboten im Bereich Wohnen und Kinderbetreuung.

 

Diesen Artikel bewerten (1=schlecht, 5=sehr gut)

Schreibe einen Kommentar