Erfolgreich nebenbei studieren – aber wie?

teilzeitstudiumEgal, aus welchem Grund Sie mit dem Gedanken spielen ein Teilzeitstudium zu beginnen oder sogar nebenbei ein Vollzeitstudium zu stemmen, die Gründe für ein „Nebenbeistudium“ neben dem Beruf liegen ganz klar auf der Hand:

  • Sie sammeln während Ihres Studiums weiter berufliche Erfahrung
  • Sie verdienen weiterhin Geld und sind meist nicht auf externe Förderung angewiesen
  • Sie können das im Teilzeitstudium erlernte Wissen unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag anwenden
  • Sie können sowohl im universitären als auch im betrieblichen Umfeld wertvolle Netzwerke aufbauen
  • Eine solche Doppelbelastung zu stemmen zaubert ein Lächeln in das Gesicht eines jeden Personalers….

 

Alles auf einen Blick
Hier bei Nebenbei studieren! finden Sie auf einen Blick die wichtigsten Fakten rund ums Teilzeitstudium und um andere Studienformen, die neben dem Beruf oder einer anderen Tätigkeit funktionieren.

Anzeige



 

Gleich einsteigen:

  • Wenn Sie wissen möchten, ob es in Ihrer Umgebung Teilzeitstudienmöglichkeiten in Ihrem Traumstudienfach gibt, dann werfen Sie zuerst einen Blick auf unser Verzeichnis der Universitäten, die ein Teilzeitstudium anbieten.
  • Wenn Sie deutschlandweit nach einer Uni oder einer Fachhochschule suchen, die ein bestimmtes Fach anbietet, dann schauen Sie doch in das Verzeichnis der Teilzeitstudiengänge.
  • Bei Fragen rund ums Teilzeitstudium hält unser Teilzeitstudium-Ratgeber sicher die richtige Antwort parat.
  • Und wussten Sie eigentlich schon, dass auch das Fernstudium eine flexible Alternative zum Teilzeitstudium an der Präsenzuni darstellt? Weitere Infos zum Fernstudium finden Sie hier.
  • Tipps und Tricks rund um das erfolgreiche Absolvieren eines nebenberuflichen Studiums sowie neue Teilzeitstudiengänge an Universitäten und Fachhochschulen finden Sie in unserem Blog.