logo-srh-riedlingenDie 1996 in in Baden-Württemberg gegründete SRH Fernhochschule Riedlingen ist eine staatlich anerkannte Fernhochschule in privater Trägerschaft. Sie ist Teil eines größeren Netzwerkes privater Fernhochschulen mit eigenständigen akademischen Profilen, die sich unter dem Dach der SRH Holding, einem Anbieter privater Dienstleistungen im Bildungs- und Gesundheitsbereich, versammeln. Aus dem gemeinsamen Leitbild, dem sich die SRH Hochschulen verschrieben haben, ergibt sich politisch eine liberale Position, die Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung, individuelle Leistungsbereitschaft, Wettbewerb und die unternehmerische Führung der Hochschule betont und sich auch in der Studienstruktur und dem Studienangebot der SRH widerspiegelt.

Die SRH Riedlingen möchte begabten und besonders leistungsfähigen Studieninteressierten, die berufstätig sind, einer Familientätigkeit nachgehen oder aus anderen Gründen kein Vollzeitstudium absolvieren können, die Möglichkeit eines eigenverantwortlich gestalteten berufsbegleitenden Fernstudiums eröffnen. Durch den E-Campus und die digitalen Studienmaterialien sollen Teilzeitstudierende während ihres Studiums zeitlich und räumlich flexibel bleiben können. Zudem verfügt die SRH FH Riedlingen über Studienzentren an insgesamt 12 Standorten innerhalb Deutschlands, an denen die Präsenzanteile des Studiums absolviert werden können.

Durch die relativ hohe Dichte an Studienzentren sollen sehr lange Anfahrtswege und Anfahrtskosten für Präsenzseminare und Prüfungen vermieden werden. Thematisch bietet die SRH Fernhochschule Riedlingen ein vielfältiges Spektrum akkreditierter – und damit auch international anerkannter – Bachelor- und Masterstudiengängen an, die im Riedlinger Modell zeit- und ortsunabhängig in flexibler Teilzeit studiert werden können. Besonderen Wert legt die SRH dabei auf Wissen mit Anwendungsbezug und richtets sich vor allem an Studierende, die künftig Führungspositionen in der Wirtschaft und verwandten Bereichen einnehmen möchten.

 

Modalitäten des Teilzeitstudiums an der SRH FH Riedlingen

Das berufsbegleitende Teilzeit- und Fernstudium an der SRH FH Riedlingen ist nach dem Riedlinger Modell konzipiert. 60-70 % des Stoffs werden im Selbststudium von den Studierenden bearbeitet. 10 % des Gesamtumfangs des Studiums macht das Lernen im E-Campus aus. Die restlichen 20-30 % werden von den Teilzeitstudierenden in Präsenzveranstaltungen an einem der Standorte der SRH erarbeitet. Diese befinden sich neben dem Hauptsitzt der Fernhochschule in Riedlingen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Lörrach-Zell, München und Stuttgart. Zudem unterhält die SRH FH Riedlingen nationale und internationale Partnerschaften zu anderen privaten Hochschulen, die es Studierenden erleichtern sollen, Studienerfahrungen im Ausland zu sammeln.

Der Zugang zum Bachelor-Studium an der SRH FH Riedlingen setzt regulär das Abitur voraus, aber auch Studieninteressierte ohne Abitur können zugelassen werden, sofern sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine berufliche Fortbildung nachweisen können. Der Zugang zum Master-Studium setzt in der Regel einen ersten grundständigen Hochschulabschluss voraus.

Die Bewerbung und die Immatrikulation an der SRH FH Riedlingen sind jederzeit möglich. Sie erfolgen unkompliziert direkt über das Online-Portal sowie auf dem Postweg.
Die Studiengänge der SRH FH Riedlingen haben keinen NC (numerus clausus), sodass auch Bewerber für ein Teilzeitstudium, die keine Top-Noten im Abitur beziehungsweise auf dem Bachelor-Zeugnis vorweisen können, die Chance bekommen, das von ihnen angestrebte Studienfach ohne Wartesemester zu studieren und einen akademischen Abschluss zu erlangen.

Da es sich bei der SRH Riedlingen um eine Fernhochschule in privater Trägerschaft handelt, fallen für das Studium Studiengebühren an, die von den Studierenden in monatlichen Raten gezahlt werden müssen. Im Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre betragen diese monatlichen Kosten beispielsweise 378 Euro pro Monat bei einer Regelstudienzeit von 6 Semestern (36 Monaten) zuzüglich einer einmaligen Immatrikulationsgebühr in Höhe von 500 Euro. Darin enthalten sind neben einem iPad vor allem das digitale Studienmaterial, die Gebühren für die Präsenzveranstaltungen, die Nutzung der E-Learning-Angebote und des E-Campus, die Teilnahme an Online-Vorlesungen sowie der Zugang zu Online-Bibliotheken der SRH. Die SRH FH Riedlingen liegt damit hinsichtlich der Kosten für das Studium im Vergleich zu ihren Konkurrentinnen am privaten Bildungsmarkt im Mittelfeld. Für Teilzeitstudierende sind aber nicht nur diese Kosten, sondern auch die Fristen entscheidend, innerhalb derer Studierende ihr Studium über die Regelstudienzeit hinaus ohne zusätzliche Gebühren verlängern können. Diese sind für den jeweiligen Studiengang bei der SRH FH Riedlingen individuell zu erfragen.

 

Studiengänge (auch in Teilzeit) mit akademischen Abschlüssen und Regelstudienzeiten an der SRH Riedlingen im Überblick

 

Bachelor-Studiengänge

  • Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts, 6 Semester)
  • Medien- und Kommunikationsmanagement (Bachelor of Arts, 6 Semester)
  • Wirtschaftspsychologie (Bachelor of Science, 6 Semester)
  • Prävention und Gesundheitspsychologie (Bachelor of Arts, 6 Semester)
  • Gesundheitsmanagement (Bachelor of Arts, 6 Semester)
  • Sozialmanagement (Bachelor of Arts, 6 Semester)
  • Lebensmittelmanagement und -technologie (Bachelor of Science, 6 Semester)
  • Pharmamanagement und -technologie (Bachelor of Science, 7 Semester)

 

Master-Studiengänge

  • Business Administration (Master of Business Administration, 4 Semester)
  • Corporate Management und Governance (Master of Arts, 4 Semester)
  • Medien- und Kommunikationsmanagement (Master of Arts, 4 Semester)
  • Wirtschaftspsychologie, Leadership und Management (Master of Arts, 4 Semester)
  • Wirtschaftspsychologie und Change Management (Master of Science, 4 Semester)
  • Health Care Management (Master of Arts, 4 Semester)

 

Teilzeitstudium-Check: die Bewertung

teilzeitstudium-check: die bewertung

Viele Studienzentren, attraktive Studienangebote, jedoch z.T. hohe Studiengebühren – 3 von 5 möglichen Punkten [star rating=”3″]

Das Teilzeitstudium an der SRH FH Riedlingen bietet für Studierende, die finanziell unabhängig sind und sich neben dem Beruf akademisch weiterqualifizieren möchten, interessante Studiengänge an. Ein besonderer Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Fernhochschulen in privater Trägerschaft sind die internationalen Kooperationen, die es Studierenden vereinfachen sollen, nach Wunsch auch Auslandserfahrungen während ihres Studiums zu sammeln.

Die bundesweiten Studienzentren gewährleisten zudem eine gute Erreichbarkeit der obligatorischen Präsenzveranstaltungen und Prüfungen. Was die Kosten betrifft, die für das berufsbegleitende Fernstudium an der SRH anfallen, befindet sich die Fernhochschule im Vergleich mit ihren zahlreichen Konkurrentinnen im Mittelfeld, und auch das Studienangebot weist wenige Besonderheiten auf, sondern deckt eher das klassische Spektrum einer auf Management fokussierten Fernhochschule ab.